Bondage & Kunst

Grafiken


Sehr geehrter Besucher,

hier ist Bildmaterial mit erotischem Inhalt. Wenn Sie diese Seite nicht besuchen wollen oder unter 16 Jahre alt sind, dann verlassen Sie bitte meine Homepage.

Herzlich willkommen

bei

"Bondage & Kunst"

Sollten Sie Anstoß nehmen, dann schließen Sie bitte die Seiten!

  Bondage ist die Kunst des erotischen Fesselns. Vom einfachen Festbinden bis
  zur ästhetisch
ansprechenden und kunstvollen Verknotungen mit
  den  unterschiedlichsten Haltungen.

  Bondage ist die größte Vertrauensbasis zwischen den Partnern
  weil Achtung und
Grenzen ein fester Bestandteil dieser Praxis
  sind. Zwischen Pornografie und Bondage gibt es keinen Zusammenhang.
 
  Bondage ist
eine Erweiterung der Kunst.

Heinz Brayer  Dieken
Geb. 27. März 1946 in Emden / Ostfriesland,
lebt seit 1983 in 35799 Merenberg 1 im Westerwald

 

  belegte im Internationalen Kunstwettbewerb

Context  2007 Skull den 8. Platz  mit der Federzeichnung:

„Der Tod mein Freund“
 

 1972.1978
 Student an der
 Staatlichen Hochschule f. bild. Künste  

 Frankfurt/Main
 
Akt u. Gegenst.         Karl Bohrmann, +Köln. 
Grafik u. Radierung  Christian Kruck, +Hamburg

Werkstoffkunde        Prof. Thomas Bayrle, Frankfurt, 
Visuelle Identität     Prof. Reimer Jochims,  

Freie Malerei             Prof. Johann Schreiter, Langen,

Begegnung 1976 mit Professor Joseph Beuys, Düsseldorf;
Amseln Kiefer, Meisterschüler bei Beuys,
Dieter Krieg, Hans Steinbrenner, Otto Mühl Wien,

(siehe "die Zeitung" Frankfurt) 

Ausstellungen von 1976 bis 2011:


Emden:  Weissenborn,
Neutorstrasse, Galerie i.d. Brückstrasse,
Lemwerder:
CVJM Heim, Bremen: Galerie Heitmann,
Frankfurt:
Farben Jänisch Berlinerstrasse, Sparkasse1822,
Neu Isenburg: Galerie Simonis, Isenburg Center,
Galerie Josefine i. d. Bahnhofstrasse,
Darmstadt: Landesmuseum,
Frankfurt/Main: Galerie Klappergasse,
Emden: Stadtsparkasse am Delft,
Luzern/Schweiz,
Seegalerie,
Frankfurt-Eckenheim: Galerie Kottenhahn, 
Magdeburg: Wallonische Gotische Kapelle, 
Hinte bei Emden:
Mühlengalerie,  Campen, Ostfr. Landwirtschafts Museum,
Leer: Leffers Galerie,
Greetsiel:
Galerie am Kalvarienweg ,
Emden: Mehrgenerationenhaus Kulturbunker,
Osnabrück: Freie Kunstakademie Bippen,
Ankum-Bersenbrück: Marienhospital,
Neckarwestheim: EnBW
Kernkraftwerk, Galerie im Rundbau.  
Engerhafe: Gulfhof Ihnen,
Berta NL: Grode Kerk,
Weilburg/Lahn: Kreissparkasse
Emden: Musikschule
,

Frankfurt
1977 Heussenstammstiftung  in der Rahmhofstrasse.

Gemeinschaftsausstellungen: 
Hochschulausstellung Frankfurt, Städel,  Dürerstrasse;
1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978. 
Berufsverband Bild. Künstler ( BBK )
Frankfurt: Flughafen, Steinernes Haus,
Weihnachtsausstellung im Römer,
Wiesbaden:  Landesmuseum,
Emden: Johann Lasco Bibliothek,
Emden: Barenburg Kulturbunker,
Emden: Stadtbücherei

Medien

Radio Ostfriesland, Hessischer Rundfunk HR 4,  HR 3,
art-cafe, Facebook, Fachwerk.de,
oberlahn.de
Kunst Portal,
Künstlermarkt, Flickr Fotostream
ArtReich.net Kulturbunker Emden, Fotocommunity

Literatur

Kataloge der Ausstellungen 
Frankfurter Allgemeine,(FAZ)
Frankfurter Rundschau   
Aktuell, Offenbach Post, Frankfurter Neue Presse
Die Zeitung, Hochschulführer
Busse Verzeichnis der Neuzeit  Wiesbaden.
Ostfriesen Zeitung Emden Leer, Norder Kurier
Ostfriesland Kurier Aurich Emder Zeitung
Zabern Tourist,
Neue Osnabrücker Zeitung NOZ
Magdeburger Anzeiger, Magedeburg Der Markt
Ostfriesen Magazin Norden,  Norder Kurier Soltau Verlag Heilbronner Stimme, Kuckuck Kulturmagazin für Emden
, Feed2mobile
Ludwigsburger Kreiszeitung Weilburger Tageblatt
Nassauische Neue Presse f. Rhein-Main/Hessen


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!